DER VORSPANN

Eine der traurigsten Entwicklungen des Films in den letzten 20-30 Jahren ist der Abschied des Vorspanns. Als Ode an diese mittlerweile fast vergessene Kunst möchte ich deshalb einen Kurzfilm machen, der einfach nur aus einem Vorspann besteht (ok, und am Ende klatschen wir noch eine 20 sekunden-Szene oder so dran). Das Projekt steckt in den Kinderschuhen und das gesamte Konzept soll gemeinsam im Team erarbeitet werden. Wenn ihr Lust an einem komplett hirnverbrannten Projekt und Ahnung von Zeichnen oder Animation habt, schreibt mir gerne. 

  • Medium: Vorspann (mit Kurzfilm)
  • Dauer: 1-3 Minuten
  • Drehzeitraum: k.A.

Gesucht:

  • Zeichende
  • Animationskünstler (2D oder 3D)